Bauhaus Automatik


Bauhaus Automatik

Artikelnummer
21621

Beschreibung

Die neue Marke Bauhaus feiert die Eingliederung des Bauhaus-Gebäudes der ehemaligen VEB Uhrenwerke Ruhla und der darin beheimateten Uhrenmontage in die familiengeführte Uhren-Firma POINTtec. Das Gebäude, in dem bereits seit Jahrzehnten unsere Uhrenmarken ZEPPELIN und IRON ANNIE produziert werden, wurde 1929 nach Entwürfen des berühmten Jenaer Architekturbüros Schreiter & Schlag im Bauhaus-Stil erbaut. Bauhaus-Uhren, gefertigt im firmeneigenen Bauhaus-Gebäude!

Die Automatik-Modelle Ref. 2162 verfügen mit der Groß-Tag-Anzeige bei 12 Uhr über eine Besonderheit, die sich hervorragend in das minimalistische Design der Serie einfügt. Das weiße Zifferblatt, die zweifarbig ausgeführten Zeiger, das abgerundete Gehäuse und Glas verleihen dieser Uhr eine Anmutung von Qualität und Eleganz und machen Sie so zum i-Tüpfelchen für jeden Look. Poliertes Edelstahl, extra kratzfestes K1-Sicherheitsglas und ein Uhrwerk des japanischen Traditionsherstellers Citizen/MIYOTA, das man durch den Glasboden betrachten kann, lösen das Versprechen höchster Qualität ein.

Bei dem Armband der Uhr handelt es sich um ein kunstvoll handgearbeitetes italentisches Lederband in dunkelbraun, mit ""Bauhaus""-Prägung und einer Länge von 20 cm.



Uhrwerk Cal. 8285, mechanisch, automatischer Aufzug, 21 Steine,
MINERAL K1 Sicherheitsglas, Glasboden, Wochentaganzeige,
weißes Zifferblatt mit schwarzen Zahlen / Indices
Gehäuse aus Edelstahl, poliert
Durchmesser: 41 mm, Höhe: 13 mm, Gewicht: 65 g
wasserdicht bis 5 atm
Edelstahl Artikelnr: 199807
EUR: 279,00*
Ihr Preis bei Vorauskasse: EUR 265,05
Lieferzeit 2-3 Werktage

* Preis incl 19% Mwst  zuzüglich Versand
Angebote gültig solange der Vorrat reicht - Zwischenverkauf vorbehalten
Stattpreise sind bisherige Verkaufspreise oder unverbindlich empfohlene Verkaufspreise des Herstellers.
Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
letzte Datenaktualisierung: 18.10.2021